AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Onlineshops von Thomas Steinlein

PRÄAMBEL

Thomas Steinlein betreibt unter den Domainnamen http://www.thomassteinlein.de und http://www.testeinlein.de (nachfolgend „Website“) einen Online-Shop (nachfolgend „Online-Shop“) zum entgeltlichen Download von Musikstücken in digitaler Form oder zum Kauf von Audio-CDs. Alle wichtigen Kontaktdaten von Thomas Steinlein sind auf der Kontakt/Impressumseite von seiner Website (http://www.thomassteinlein.de/new/kontakt/) zu finden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Interessenten (nachfolgend „Kunde“) und Thomas Steinlein.

Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

0. Widerrufsbelehrung/Rechtliches

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung meiner Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie meiner Pflichten gemäß § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB i. V.m. Artikel § 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Downloads, sowie Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs, DVDs), sofern Sie die versiegelte Verpackung geöffnet haben. Der Widerruf ist zu richten an:

Thomas Steinlein
Farmsener Höhe 2
22159 Hamburg
Fax: 040 / 64 55 23 22

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie mir die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren bzw. herausgeben, müssen Sie mir insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ ist das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist zu verstehen.

Zum Paketversand fähige Sachen sind als Paket auf meine Gefahr zurückzusenden.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Bitte schicken Sie Ihre Sendung ausreichend frankiert zurück, da „unfreie“ Sendungen zusätzliche Kosten von € 15,00 verursachen, die ich Ihnen berechnen müsste. Ich ersetzen Ihnen Ihre Versandkosten im Zuge der Warenrücknahme. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für mich mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Rechtliche Hinweise:

Urheberrecht

Copyright: Alle Rechte liegen bei Thomas Steinlein. Alle Texte, Bilder und Graphiken sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Web-Sites verwendet werden.

Gewährleistung

Die Informationen stelle ich ohne jegliche Zusicherung oder Gewährleistung jedweder Art, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend, zur Verfügung. Ausgeschlossen sind auch alle stillschweigenden Gewährleistungen betreffend die Handelsfähigkeit, die Eignung für bestimmte Zwecke oder den Nichtverstoß gegen Gesetze und Patente. Auch wenn ich davon ausgehe, dass die von mir gegebenen Informationen zutreffend sind, können sie dennoch Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten.

Erklärung zum Datenschutz

Personenbezogene Daten: Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Nicht dazu gehören Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (z.B. die Anzahl der Nutzer meiner Webseiten). Sie können mein Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Bei der Bestellung von Waren benötige ich zur Lieferung und Abrechnung Ihren tatsächlichen Namen sowie weitere Angaben (z.B. Firma, Adresse, Telefonnummer für Rückfragen).

Ihre Angaben werden auf Servern in Deutschland sowie den Computern in meinen Büroräumen gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung befasst sind. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf den Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IPAdresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Speicherung und Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte:

Ich gebe personenbezogene Informationen nur an Dritte weiter, soweit dies zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Leistungen (z.B. Warenbestellungen und Lieferung, Newsletter-Versand) erforderlich ist. Bei der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen werden die zur Bestellabwicklung erforderlichen Daten an meine Dienstleistungspartner (z.B. Deutsche Post, GLS, DPD, DHL oder meine Kreditkartenpartner) weitergegeben. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Im Übrigen gebe ich Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Soweit ich gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet bin, werde ich Ihre Daten an Stellen, die zur Auskunft berechtigt sind, übermitteln.

Recht auf Auskunft und Löschung

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auf Verlangen werden diese von mir gelöscht bzw. gesperrt oder berichtigt. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail (info@thomassteinlein.de) an mich. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Einsatz von Cookies

In meinem Onlineangebot verwende ich „Cookies” (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen), um Benutzerfunktionen (z. B. den Warenkorb) zu realisieren. Damit Sie bei mir einkaufen können, schalten Sie bitte Session-Cookies für thomassteinlein.de frei.

Links zu anderen Websites

Mein Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese unterliegen nicht meiner Kontrolle und ich habe keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail (info@thomassteinlein.de) an mich. Entwicklungen im Internet machen von Zeit zu Zeit Anpassungen in unseren Datenschutzrichtlinien erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

Wichtig für Sie

  • Irrtum und Liefermöglichkeiten sind vorbehalten
  • Die Waren bleiben nach § 455 BGB bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum
  • Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hamburg. Ich behalte mir vor, gerichtliche Schritte gegen Sie auch an Ihrem Allgemeinen Gerichtsstand einzuleiten. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  • Ich behalte mir das Recht vor, diese AGB ohne Nennung von Gründen zu ändern.
  • Die Änderungen werden für den Kunden durch Datumsangabe bei dem Link zu den AGBs erkennbar. Für den Kunden gilt die Fassung der AGB, die zum Zeitpunkt des Absendens des ausgefüllten Auftragsformulars, d.h. zum Zeitpunkt des Bestellens, vorlag.
  • Verwendet ein Kunde eigene AGB, so gelten diese nicht, soweit sie von diesen AGB abweichen oder diesen widersprechen. Im Fall widerstreitender Klauseln gilt zunächst deren gemeinsames Minimum. Dies gilt auch, wenn der Kunde eine zwingende Geltung seiner AGB beansprucht. Ist das gemeinsame Minimum nicht zu ermitteln, werden diese Klauseln nicht Vertragsbestandteil. Der Inhalt des Vertrags richtet sich dann insoweit nach der getroffenen individuellen Vereinbarung oder den gesetzlichen Bestimmungen.

I. VORAUSSETZUNGEN FÜR DEN ERWERB DER INHALTE

1. Auftragserteilung und Zulassung

1.1 Ein Kunde kann die Inhalte nur erwerben, wenn er den Auftrag erteilt durch Auswählen von Musikstücken, durch Eintrag seines Namens, seiner Emailadresse auf thomassteinlein.de bzw. testeinlein.de unter Zustimmung zu diesen AGB einträgt.

1.2 Die Zulassung zum Erwerb von Musikstücken in mp3-Format wird nur unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen gewährt. Die bei der Anmeldung abgefragten Daten sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

2. Weitere Erwerbsvoraussetzungen

Thomas Steinlein ermöglicht den Abruf von Inhalten zur Speicherung und Wiedergabe auf Personal-Computern (PC) und anderen Speichermedien. Der Kunde hat bei dem Aufbau der Online-Verbindung die unter der Rubrik „Technische Voraussetzungen“ definierten technischen Anforderungen zu beachten.

II. VERTRAGSGEGENSTAND, VERTRAGSPARTNER UND GELTUNGSUMFANG DER AGB

3. Vertragsgegenstand

3.1 Diese AGB regeln die Inanspruchnahme des Online-Shops von Thomas Steinlein durch den Kunden zum Herunterladen kompletter Dateien eines Musikstücks in mp3-Format zum Zwecke der dauerhaften Speicherung auf einen Datenträger des Kunden (Download).

3.2 Thomas Steinlein stellt eine Liste der Titel seiner Musikstücke zusammen mit dem Titel des Albums, zu dem das jeweilige Musikstück gehört, derart zur Verfügung, dass die Möglichkeit besteht, Kopien einzelner Musikstücke käuflich zu erwerben. Der Kunde ist nicht berechtigt, diese Informationen über den Privatgebrauch hinaus zu nutzen.

4. Vertragspartner und Geltungsumfang der AGB

Diese AGB gelten für die Erteilung eines Auftrags (Bestellung) im Online-Shop unter den URLs thomassteinlein.de und testeinlein.de. Vertragspartner sind Thomas Steinlein und der Kunde, der die Bestellung aufgegeben hat.

III. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

5. Durchführung des Kaufvorgangs; Kaufpreis, Transaktionskosten

5.1 Die im Online-Shop eingestellten Inhalte sind freibleibend und stellen kein Angebot auf Abschluss eines Vertrages seitens Thomas Steinlein, sondern lediglich die Aufforderung zur Abgabe von rechtsverbindlichen Angeboten seitens des Kunden dar.

5.2 Der Kunde hat die Möglichkeit, ein Angebot auf Erwerb der Inhalte abzugeben, indem er einzelne Inhalte auswählt, diese in einen virtuellen Warenkorb einlegt und dann den Inhalt des Warenkorbs gegenüber Thomas Steinlein bestellt. Mit Abgabe seiner Bestellung erklärt der Kunde verbindlich, dass er den Inhalt seines Warenkorbes erwerben möchte. Soweit nichts anderes vereinbart wird, gelten die in der Bestellung aufgeführten Preise. Die Preise verstehen sich inklusive der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen deutschen Umsatzsteuer. In den Preisen sind bereits die Transaktionskosten des Payment Providers (PayPal) pro Kaufvorgang enthalten. Ein Kaufvorgang kann den Erwerb eines oder mehrerer Musikstücke als Tonspur in mp3-Format beinhalten. Thomas Steinlein weist darauf hin, dass die Geschwindigkeit des Downloads von der Art der Internetverbindung des Kunden über Modem, ISDN, DSL abhängig ist und eventuell zusätzliche Verbindungsentgelte anfallen, die der jeweilige Internet Service Provider erhebt.

5.3 Voraussetzung für die Abgabe einer Bestellung ist die Angabe der Kundendaten (diese sind Name und Email) im Bestellformular auf der Website von Thomas Steinlein.

5.4 In der Bereitstellung der gewünschten Inhalte zum Download liegt die Annahmeerklärung von Thomas Steinlein. Thomas Steinlein behält sich das Recht vor, das Angebot auf Abschluss des Vertrages im Einzelfall aus wichtigem Grunde abzulehnen.

6. Nutzungsrecht des Kunden, Kopierschutz

6.1 Der Kunde darf die Inhalte nur zum eigenen Gebrauch abrufen, speichern und nutzen. Als Maßstab hierfür gelten die Grenzen des § 53 UrhG. In der Regel beinhalten die Nutzungsrechte das Recht, erworbene Titel auf verschiedene Speichergeräte zu kopieren, auf Datenträger zu brennen und diese ausschließlich privat abzurufen. Die Rechte können im Einzelfall beschränkt sein. Soweit bezüglich des Inhalts eine Lizenz vorhanden ist, richtet sich das Nutzungsrecht hiernach. Im Zusammenhang mit dem Nutzungsrecht hat der Kunde die unter Ziffer 11 genannten Pflichten.

6.2 Mit Vertragsabschluss zwischen Thomas Steinlein und dem Kunden werden keine weiteren Urheber-, Leistungsschutz- oder sonstigen gewerblichen Schutzrechte übertragen.

7. Kaufabwicklung, Zahlung

7.1 Unverzüglich nach erfolgter Bezahlung im Falle von PayPal oder Zahlungseingang im Falle von Vorkasse werden die erworbenen Tonspuren der Musikstücke zum Download freigegeben. Der Kunde muss den Download zeitnah zum Kauf starten. Der für einen Kauf angelegte Downloadbereich wird in der Regel einen Tag, maximal bis zu vier Tagen vorgehalten. Bei abgebrochenen Downloads oder Übertragungsproblemen kann der Kunde über die Seite Impressum Unterstützung und technische Hilfe erhalten.

7.2 Für die Zahlungsabwicklung stehen ausschließlich der Dienst „PayPal“ oder Vorkasse zur Verfügung. Im Falle von PayPal gelten ergänzend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal.

7.3 Hinweis zur Haftung bei Missbrauchsfällen

Der Betreiber des Dienstes „PayPal“, hat zu Ihren Gunsten TÜV-geprüfte Sicherungsmaßnahmen getroffen, die unter Sicherheit nachgelesen werden können. Hierdurch soll der Kunde im Rahmen des Versicherungsumfangs vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden.

8. Widerrufsrecht

Diese AGB gelten für den Verkauf digitalisierter Musikstücke die in Dateien, die zum unkörperlichen Download angeboten werden. Hinsichtlich dieser Dateien ist das in §312 d Absatz 1 Bürgerliches Gesetzbuch vorgesehene Widerrufsrecht des Kunden nicht gegeben.

9. Selbstbelieferungsvorbehalt

9.1 Thomas Steinlein übernimmt kein Beschaffungsrisiko. Die Verantwortlichkeit von Thomas Steinlein für Vorsatz und Fahrlässigkeit bleibt unberührt (vgl. Ziffer 14 der AGB). Bei nicht rechtzeitiger Verfügbarkeit des Inhalts wird Thomas Steinlein den Inhalt zu einem späteren Zeitpunkt nach Prüfung der erfolgreichen Zahlung zur Verfügung stellen und dem Kunden entsprechenden Link per Email zusenden.

10. Verfügbarkeit des Online-Shops

10.1 Der Kunde akzeptiert, dass die Nutzung internetbasierter Leistungen auch von technischen Gegebenheiten und Entwicklungen abhängig ist, die nicht im Einflussbereich von Thomas Steinlein liegen. Der Umfang der Nutzung des Online-Shops besteht folglich nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. Thomas Steinlein bemüht sich, seine Leistungen an dem Stand der Technik auszurichten und an die technische Entwicklung anzupassen. Dies berücksichtigend ist Thomas Steinlein berechtigt, seine Leistungen vorübergehend zu beschränken, soweit dies im Hinblick auf:

a. Kapazitätsgrenzen,

b. Integrität der Server oder

c. Durchführung technischer, insbesondere sicherheitsrelevanter, Maßnahmen

erforderlich ist und der Wiederherstellung oder Verbesserung des Leistungsumfangs dient. Soweit vorgenannte Maßnahmen absehbar sind, wird Thomas Steinlein die Interessen der Kunden angemessen berücksichtigen.

10.2 Thomas Steinlein übernimmt keine Garantie dafür, dass das bereitgestellte Shop-Modul ohne Unterbrechung zur Verfügung steht. Thomas Steinlein haftet nicht für technische Störungen, die ihre Ursache nicht im eigenen Verantwortungsbereich haben, ferner nicht für Schäden, die auf höherer Gewalt beruhen.

IV. Pflichten des Kunden - Folgen von Pflichtverletzungen

11. Pflichten des Kunden - untersagte Handlungen

11.1 Der Kunde ist für die richtige Eingabe und die Aktualisierung seiner für die Abwicklung der vertraglichen Beziehung erforderlichen Daten verantwortlich.

11.2. Übergabeparameter, die beim Downloadlink in der URL-Zeile des Kundenbrowsers erscheinen dürfen durch den Kunden nicht an Dritte  weitergegeben werden. Wenn der Kunde von den Seiten des Dienstes „PayPal“ auf den Downloadlink des Online-Shops geführt wird, ist sicherzustellen, dass Dritte die Linkparameter nicht ausspähen können.

11.4 Die Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Der Kunde ist verpflichtet, die bestehenden Urheberrechte zu beachten und verpflichtet sich, diese nicht zu verletzen. Der Kunde ist nicht befugt, die Inhalte zu ändern oder zu bearbeiten (z.B. mit Audacity, Music Cleaning Lab oder anderen Tonspurbearbeitungsprogrammen), die Inhalte für Dritte zu vervielfältigen, Dritten zugänglich zu machen (z.B. durch Sendung oder öffentliche Aufführung), an Dritte weiterzuleiten (z.B. durch Verfügbarmachung in P2P Netzwerken im Internet oder in anderen Datennetzwerken), zu verkaufen oder in anderer Form kommerziell zu nutzen. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnung dürfen weder verändert noch beseitigt werden.

11.6 Der Kunde darf keine Maßnahmen ergreifen, die eine unzumutbare oder übermäßige Belastung der Infrastruktur der Website zur Folge haben können.

11.7 Der Kunde ist für die Beschaffung und die Unterhaltung der für die Inanspruchnahme der Dienste von Thomas Steinlein von ihm benötigten Hardware und Anschlüsse an öffentliche Telekommunikationsnetze verantwortlich. Die Kosten der Einrichtung des Online-Anschlusses sowie der Aufrechterhaltung auf der Nutzerseite trägt der Kunde.

V. GEWÄHRLEISTUNG, HAFTUNG UND VERJÄHRUNG

12. Beanstandungen

Der Kunde wird gebeten, etwaige Sach- und Rechtsmängel der erworbenen Inhalte, wenn möglich, innerhalb von 14 Tagen nach Kenntnis des Mangels unter Nennung des Beanstandungsgrundes gegenüber Thomas Steinlein (z.B. per E-Mail) anzuzeigen. Die Nichteinhaltung der genannten Frist hat keine Auswirkungen auf die Gewährleistungsansprüche gegenüber Thomas Steinlein.

13. Umfang der Gewährleistung - Gewährleistungsrechte des Kunden

13.1 Thomas Steinlein gibt hinsichtlich der angebotenen Inhalte keine Garantien im Sinne des § 443 BGB ab, soweit solche nicht ausdrücklich in Textform abgegeben werden. Überdies übernimmt Thomas Steinlein keine Gewähr für die Kompatibilität von Abspielgeräten bzw. Abspielsoftware auf denen der Kunde die erworbenen Tonspuren zu nutzen beabsichtigt. Die Gewährleistung von Thomas Steinlein ist ausgeschlossen, wenn die Ursache für die mangelhafte Übertragung beim Kunden, insbesondere in der Verwendung von nicht kompatibler Hard- und/oder Software liegt.

13.2 Im Falle eines fehlerhaften Freigabevorgangs des jeweiligen Inhalts hat der Kunde die Möglichkeit, den oder die Tonspuren ohne weitere Kosten erneut zu erhalten. Schwierigkeiten beim Kauf können Kunden Thomas Steinlein per E-Mail an die im Impressum genannte Adresse oder unter den dort aufgeführten Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

13.3 Die Rechte bei eventuellen Sach- und Rechtsmängeln bestimmen sich im Übrigen nach den gesetzlichen Vorschriften.

14. Beschränkung der Haftung von Thomas Steinlein

14.1 Die nachfolgend unter Ziffer 14.2 und Ziffer 14.3 genannten Ausschlüsse und Beschränkungen der Haftung gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch Thomas Steinlein und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen (insbesondere der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz).

14.2. Thomas Steinlein haftet vorbehaltlich von Satz 2 nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, des Schuldnerverzugs oder der von Thomas Steinlein zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistungserbringung haftet Thomas Steinlein jedoch für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen. Außer bei Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und sonstigen Erfüllungsgehilfen ist die Haftung von Thomas Steinlein der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. In erster Linie wird eine Begleichung durch zur Verfügungstellung der Tonspur in geändertem Format sein.

14.3 Thomas Steinlein haftet nicht für die Sicherheit und den Bestand der Datenkommunikation zwischen dem Online-Shop und dem Kunden, die über Kommunikationsnetze Dritter geführt werden.

14.4 Thomas Steinlein haftet auch nicht für Störungen in der Datenübermittlung, die durch technische Fehler oder Konfigurationsprobleme auf der Seite des Kunden entstehen.

15. Verjährungsfristen

15.1 Die Verjährungsfrist für Schadensersatzansprüche wegen Mängeln gleich aus welchem Rechtsgrund beträgt ein Jahr.

15.2 Die Verjährungsfrist nach Ziffer 15.1 gilt auch für sonstige Schadensersatzansprüche gegen Thomas Steinlein unabhängig von deren Rechtsgrundlage. Die Frist gilt auch, soweit die Ansprüche mit einem Mangel nicht im Zusammenhang stehen.

15.3 Die vorstehenden Verjährungsfristen gelten mit folgender Maßgabe:

a. Die Verjährungsfristen gelten generell nicht im Falle des Vorsatzes;

b. Die Verjährungsfristen der Ziffer 15.1 und Ziffer 15.2 gelten im Übrigen auch nicht, wenn Thomas Steinlein den Mangel arglistig verschwiegen hat. Hat Thomas Steinlein einen Mangel arglistig verschwiegen, so gelten anstelle der in Ziffer 15.1 und Ziffer 15.2 genannten Fristen die Fristen des § 438 Abs. 1 unter Ausschluss der Fristverlängerung bei Arglist gemäß § 438 Abs. 3 BGB, soweit kein anderer Ausnahmefall nach dieser Ziffer 15.3 vorliegt.

c. Die Verjährungsfristen gelten nicht für Schadensersatzansprüche in den Fällen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Freiheit, bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz, bei einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung oder bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

15.4 Die Verjährungsfrist beginnt bei allen Schadensersatzansprüchen mit Abschluss des Downloadvorgangs.

15.5 Soweit in dieser Bestimmung von Schadensersatzansprüchen gesprochen wird, werden auch Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen erfasst.

15.6 Soweit nicht ausdrücklich anderes bestimmt ist, bleiben die gesetzlichen Bestimmungen über den Verjährungsbeginn, die Ablaufhemmung, die Hemmung und den Neubeginn von Fristen unberührt.

15.7 Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

VI. SONSTIGE REGELUNGEN

16. Aufrechnung durch den Kunden

Der Kunde kann gegenüber Forderungen von Thomas Steinlein mit noch nicht erteilten Gutschriften oder sonstigen Gegenansprüchen nur aufrechnen, wenn der Gegenanspruch des Kunden anerkannt, unbestritten oder rechtskräftig festgestellt worden ist. Das Zurückbehaltungsrecht, insbesondere die Einrede des nicht erfüllten Vertrages, bleibt unberührt.

17. Nebenabreden und Vertragsänderung - Schriftform

Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen des Vertrages mit Thomas Steinlein übermittelt werden, müssen schriftlich oder per E-Mail erfolgen und sind an die auf Seite Impressum genannten Adressen zu richten. Thomas Steinlein wird die Korrespondenz an die im Kaufvorgang angegebene Emailadresse des Kunden richten.

18. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen / Regelungslücken

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung gilt eine solche Bestimmung als vereinbart, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt im Falle von Lücken in dieser Vereinbarung.

Freitag 15.04.16, 19:30 Uhr, LOPREISKONZERT GELSDORFEv. Kirchgemeinde - Burgstein - GeilsdorfSchloßstraße 2, 08538 Burgstein OT Geilsdorf Alle Termine